Wie funktioniert "Bezahlung per Nachnahme"?

Wichtige Information in Bezug auf "Bezahlung per Nachnahme"

  • Bei Zahlung per Nachnahme fallen Gebühren in Höhe von 6,90€.
  • Bitte beachten Sie, dass 'Bezahlung per Nachnahme' ein rechtsgültiger Kaufvertrag ist, der rechtliche Konsequenzen hat. 

 

Bezahlung per Nachnahme "Schritt für Schritt"

  • Nach einer Bestellung verschicken wir Ihre Sendung.
  • Wir bezahlen Versand sowie Nachnahmegebühren im Vorfeld für Sie (zum Beispiel DHL Paketpreis=4,99€, Nachnahmegebühren=6,90€).
  • Sie bezahlen bei Lieferung.
  • Falls Sie bei Zustellversuch nicht zu Hause sind, wird die Sendung zu einer DHL Filiale gebracht.
  • Die Sendung muss innerhalb von 7 Tagen abgeholt werden, wobei DHL die Möglichkeit einer verzögerten Lieferung anbietet.
  • Falls Sie Ihre Sendung innerhalb von 7 Tagen nicht abholen, ist das ein Verstoß gegen das Annahmegesetz (gemäß §293 BGB Annahmeverzug).
  • Bei Annahmeverzug ist der Kunde/in gesetzlich verpflichtet für Versand und Nachnahmekosten aufzukommen.
  • Bei Verweigerung leiten wir ein gerichtliches Mahnverfahren ein. Die dafür nötigen Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Wichtig:

Bezahlung per Nachnahme ist sehr beliebt unter unseren Kunden. Um diese Zahlungsart weiter anbieten zu können und unsere ehrlichen Kunden zu schützen, sehen wir uns gezwungen konsequent gegen Annahmeverweigerung vorzugehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    mary schoenherr (Montag, 16 Oktober 2017 09:09)

    Ich glaube sie sollen mehrere Bezahlung möglichkeiten anbieten,ich sehe das nicht ein dass ich noch zwei Euro zusätzlich bezahlen muss wo ich wenn ich das überwiesen hätte...hätte ich mir die zwei Euro gespart

  • #2

    Customer Care Team (Donnerstag, 19 Oktober 2017 10:27)

    Hallo Frau Schönherr,
    vielen Dank für Ihr Feedback. Sie haben Recht.
    Zahlung per Nachnahme ist recht teuer im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden, da die Kunden die DHL-Gebühren sowie die zusätzlichen 2 Euro bezahlen müssen.
    Wir bieten andere Zahlungsmöglichkeiten an, die nichts kosten: Sofort-Überweisung, Zahlung gegen Vorkasse und Kreditkarte.
    Wenn Sie eines davon wählen, müssen Sie keinen Cent extra bezahlen.